Facebook
 

Wohnen

Das Haus Sonnhalde
Das Heim ist zwischen dem Bahnhof Steinhof und der oberen Altstadt von Burgdorf am Südhang des Quartiers Gsteig angesiedelt. Die unmittelbare Nähe der Altstadt erlaubt es dem Fußgänger in kurzer Zeit die Oberstadt zu erreichen. Das Haus steht in einem parkähnlichen Garten. Mehrere Sitzplätze im Grünen und eine große Terrasse laden in der warmen Jahreszeit zum Verweilen ein. Die Aussicht auf das prächtige Panorama der Berner Alpen versetzt den Betrachter immer wieder in Staunen.


Raumangebot
Das Altersheim Sonnhalde verfügt insgesamt über 34 Zimmer, 23 davon sind im Hauptgebäude (ursprünglicher Bau), eine Zweizimmerwohnung und 6 Zimmer im Pavillon (erster Ergänzungsbau 1982) und 4 Räume im Ende Jahr 2007 fertig gestellten Neubau untergebracht. Sämtliche Zimmer sind mit Pflegebetten und Einbauschränken ausgestattet und können von den Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern mit ihren eigenen Möbeln ergänzend eingerichtet werden. In Pavillon und Neubau sind die Zimmer mit WC/Dusche eingerichtet. Im Haupthaus sind die Räume mit Waschgelegenheit, einige mit Nasszellen ausgestattet. Die Haltung von Haustieren ist nach Absprache möglich. 

 
 
Zimmer im Hauptgebäudezoom
Zimmer im Hauptgebäude
Zimmer im Neubauzoom
Zimmer im Neubau
Gäste-/Ferienzimmerzoom
Gäste-/Ferienzimmer
Ehepaarzimmer Wohnteilzoom
Ehepaarzimmer Wohnteil
Ehepaarzimmer Schlafteilzoom
Ehepaarzimmer Schlafteil
 
 
footer1
footer2
footer3
 

Altersheim Sonnhalde     •     Jungfraustrasse 38     •     3400 Burgdorf     •     Tel. 034 427 29 29     •     Fax 034 427 29 30     •     info@altersheimsonnhalde.ch